jobboerse.jpg

Sie befinden sich hier:

    Koordinatorin / Koordinator (w, m, d)

    Für den Bereich Freiwilligendienste

    Stellenbeschreibung

    Der Kreisverband Köln ist mit rund 1000 Freiwilligen einer der größten Anbieter des Bundesfreiwilligendienstes sowie des Freiwilligen Sozialen Jahres im Regierungsbezirk Köln und in der Landeshauptstadt Düsseldorf. Der Einsatz der Freiwilligen erfolgt in Kooperation mit 400 Einsatzstellen in allen Bereichen der Sozialen Arbeit sowie im Rettungswesen.

    Für das Aufgabengebiet Regio-Team-West und den Arbeitsquerschnitt Bildungsbetreuung in den Freiwilligendiensten suchen wir eine/einen Koordintor/in (m,w,d) als Elternzeitvertretung.

    Deine Aufgaben:

    • Erste/r Ansprechpartner/in für Fragen der Mitarbeitenden im Regioteam, die sich aus der pädagogischen Begleitung von Freiwilligen sowie der regionalen Betreuung der Einsatzstellen ergeben
    • Weiterentwicklung des Konzepts der regionalen Betreuung sowie Sicherstellung, Organisation und Weiterentwicklung der Stellenvergabe
    • Organisation und Weiterentwicklung des Arbeitsquerschnitts Bildungsbetreuung (insbes. Akquise, Begleitung und Ausbildung von Honorarkräften für die Seminararbeit)
    • Übernahme der pädagogischen Begleitung der Freiwilligen und der beteiligten Einsatzstellen von 1-2 Gruppen inkl. der Organisation und Verantwortung für die Bildungsarbeit im Rahmen der Freiwilligendienste ( je 25 Seminartage)

    Wir bieten:

    • Eine verantwortungsvolle Aufgabe im Umfang von 35 – 41 Stunden
    • Aufgabenbezogene Weiterbildung und Teilnahme an Leitungssupervision.
    • Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVÖD inkl. betrieblicher Altersvorsorge.

    Dein Profil:

    • Du verfügst über Erfahrungen im Bereich der Leitung von Teams oder Arbeitsgruppen
    • Du hast mehrjährige Praxis in der Begleitung und Betreuung von Freiwilligen
    • Du hast Kompetenzen in Gesprächsführung, Gruppenmoderation und Konfliktmanagement
    • Du bringst ein hohes Maß an Organisations- und Planungsfähigkeit sowie an prozessorientiertem Denken und Handeln mit

    Ein Diplom bzw. mindestens Bachelor Abschluss in einem pädagogischen bzw. sozialwissenschaftlichen Studium ist Einstellungsvoraussetzung. Ein PKW-Führerschein ist für die Durchführung der Tätigkeit von Vorteil.

    Die Ausschreibung der Stelle erfolgt vorbehaltlich des Antrags auf Elternzeit durch die derzeitige Stelleninhaberin. Beginn voraussichtlich im November 2020.

    Deine Ansprechperson

    DRK-Kreisverband Köln e.V. / Freiwilligendienste
    Oskar-Jäger-Str. 42
    50825 Köln

    Sandra Haske

    Tel.: 0221-93190-17
    Fax: 0221 5487 247
    E-Mail: leitung.fsj(at)drk-koeln.de